Pausenhof

 

Home Nach oben Grundriss Außenansicht Innenansicht Rollstuhlfahrer Lehrerzimmer Sekretariat Schulleitung Klassenräume Musikzimmer Ethikzimmer Englischzimmer Zeichenzimmer Werkräume Grünes Zimmer Sportplatz Turnhalle Gymnastikraum Ikarus Pausenhof Schulgarten Computerkabinett Schulsozialarbeit Speiseraum Küche Bücherei Toiletten

 

Der neue Schulhof wurde den Kindern am 15.11.2011 übergeben
 

Der Spielplatz mit Fallschutzboden und verschiedenen Spielgeräten
 
Der geteerte Pausenhof mit verschiedenen Sitzmöglichkeiten, Fahrradständern und Spielgeräten


Die Gesamtsanierung unsere Schule wurde abgeschlossen.
Am 14.12.2011 erfolgte die feierliche Einweihungsfeier durch die Oberbürgermeisterin Pia Findeiß.

Die Stadt Zwickau setzt einen weiteren Meilenstein bei der Sanierung ihrer Schulen. Im Rahmen einer Einweihungsfeier wurde am heutigen Mittwoch der Abschluss der Gesamtsanierung der Dittesgrundschule gewürdigt. Insgesamt fast 7 Millionen Euro konnten - auch dank der Förderung - für die umfassende Erneuerung der im März 1898 eröffneten und unter Denkmalschutz stehenden Grundschule investiert werden. Heute besuchen 350 Kinder die Einrichtung. 

Oberbürgermeisterin Dr. Pia Findeiß dankte im Rahmen der heutigen Einweihungsfeier den Schülerinnen und Schülern, den Eltern und insbesondere den Lehrerinnen und Lehrern für die Geduld, mit denen die Sanierungsarbeiten ertragen wurden. Besonders hob sie dabei die gute Kooperation mit der Schulleitung hervor. Zugleich betonte Findeiß die Bedeutung der Schule für die angrenzenden Stadtteile: „Gerade in der Nordvorstadt und in Pölbitz leben viele Familien mit Kindern. Mit dem Neubau der Kindertagesstätte direkt neben der Dittesschule sowie mit der Sanierung der Schule beherzigen wir auch die objektiv nachvollziehbaren Bedürfnisse der Familien!"

Erste Sanierungsarbeiten in der Dittesschule, die am 19. März 1898 als IV. Bürgerschule eingeweiht wurde, begannen bereits 1994. Besonderer Wert wurde sowohl auf den barrierefreien Ausbau als auch auf den Denkmalschutz gelegt. Die heute vierzügige Grundschule ist ein Flächendenkmal. In der Folgezeit wurden insbesondere die Heizungsanlage und die Sanitäranlagen erneuert, ein barrierefreier Zugang sowie ein Aufzug eingerichtet, die Werkräume im Keller fertig gestellt oder das Dach saniert. Bis zur Fertigstellung im Jahr 2010 konnten des weiteren Fußböden ausgewechselt, Anforderungen des Brandschutzes berücksichtigt, Klassenzimmer und Treppenhäuser saniert, die Elektroanlage erneuert und Fassadenbereiche saniert werden. Die Gestaltung der Außenanlagen konnte in diesem Jahr vorgenommen und am 11. November beendet werden.

Der letzte Bauabschnitt 2009/10 wurde aus dem Europäischen Fond für regionale Entwicklung (EFRE) zu 80 % gefördert. Die Kosten für die Generalsanierung belaufen sich insgesamt auf 6.863,998,97 Euro.

(Quelle: Rathaus Nachrichten der Stadt Zwickau / Pressebüro)

 

 

Unsere Adresse: Unsere Telefonnummer und unsere Faxnummer: E-M@il Adresse der Homepage:
(Diese E-Mail Adresse dient nicht zur Kontaktaufnahme mit der Schulleitung, den Lehrern oder dem Sekretariat. Sie ist ausschließlich für Anfragen zur Homepage vorgesehen.)

Dittesschule Grundschule

Leipziger Straße 107

08058 Zwickau

Telefon: 0375 / 216641

Telefax: 0375 / 2304303

homepage@dittesgrundschule.de
           
 

Unsere Bankverbindung

Zahlungsempfänger:     Dittesschule GS Zwickau    
    Kreditinstitut:     Sparkasse Zwickau    
    IBAN:     DE63870550001020013091    
    BIC:     WELADEDZWI    
   Erstellt von Herrn Flachowsky


nach oben

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 03. August 2017