Hausordnung für Eltern

Diese Hausordnung gilt für Eltern und andere Besucher der Schule.

 

1. Betreten des Schulgebäudes

  • Der Zutritt ins Schulgelände ist schulfremden Personen nur mit einem
    vereinbarten Termin gestattet.
  • Wenn sie ihr Kind morgens in die Schule bringen, verabschieden sie sich
    am Schultor, beim Abholen empfangen sie es auch dort.

2. Schulgelände / Mühlpfortstraße

  • Auf dem Schulhof dürfen Fahrräder, Roller, u. ä. nur geschoben werden und sind in den dafür vorgesehenen Ständern abzustellen.
  • Hunde sind auf dem Schulgelände nicht erlaubt.
  • Das Rauchen ist auf dem Schulgelände verboten.
  • Der Schulhof ist kein öffentlicher Spielplatz.
  • Wenn sie ihr Kind mit dem Auto bringen oder abholen, nehmen sie bitte Rücksicht auf alle Schüler unserer Schule und parken bzw. wenden ihr Fahrzeug außerhalb der Mühlpfortstraße.

3. Unterricht / Krankmeldung

  • Sorgen sie dafür, dass ihr Kind pünktlich zum Unterricht erscheint und alle notwendigen Arbeitsmaterialien im Ranzen hat.
  • Wenn ihr Kind erkrankt ist, entschuldigen sie es bis spätestens 8:00 Uhr telefonisch. Eine zusätzliche schriftliche Entschuldigung ist zwingend notwendig und bei der Klassenleiterin/ dem Klassenleiter abzugeben.

4. Gespräche

  • Bei Problemen oder Anfragen sind ihre ersten Ansprechpartner die Klassenleiter oder Fachlehrer/innen, nicht die Schulleitung.

5. Grundsätzliches

  • Den Weisungen des Schulpersonals ist Folge zu leisten.
  • Sie besprechen die Hausordnung für Schüler mit ihrem Kind und halten es dazu an, die Regeln zu befolgen.
Translate »